maxgraft® Blöcke- prozessiertes Allograft

maxgraft® Blöcke

Prozessiertes Allograft
maxgraft® ist ein steriles, sicheres Allograft humaner Lebendspender, welches von der Cells+Tissuebank Austria (C+TBA) produziert wird. Die C+TBA erfüllt höchste Sicherheitsstandards der EU und wird von dem Bundesministerium für Gesundheit Österreich reguliert, geprüft und zertifiziert.
  • Vorhersagbare und hoch effektive Alternative zur traditionellen autologen Knochenblocktransplantation
  • Kieferkammaugmentation

Kontakt zum ortsständigem Knochen

Zwischen Knochenblocktransplantat und Defekt sollten größere Lücken vermieden werden. Der direkte Kontakt zwischen ortsständigem Knochen und dem maxgraft® Block sorgt für eine sichere Inkorporation und schnelle Regeneration.

Rehydrierung

Der Produktionsprozess von maxgraft® erhält das natürliche Kollagen und eine Restfeuchtigkeit von <10%. Eine Rehydrierung ist nicht zwingend notwendig, jedoch empfohlen. Die Rehydrierung in Kochsalzlösung führt zu einer verbesserten Flexibilität des Blocks, daher ist er weniger bruchanfällig und kann leichter an den Defektbereich angepasst werden.

Kombination mit cerabone® oder maxresorb®

An den Rändern des maxgraft® Blocks sollte partikuläres Knochenersatzmaterial (z.B. cerabone® oder maxresorb®) zur Konturierung eingesetzt werden. Dieses verbessert die Ästhetik und schützt das Weichgewebe

Einheilzeit

Je nach Defektmorphologie liegt die Einheilzeit zwischen 4 Monaten bei kleineren und 6 Monaten bei größeren Defekten.

Vermeiden einer Weichgewebsperforation

Um Perforationen des Weichgewebes zu verhindern, sollten flachköpfige Osteosyntheseschrauben zur Fixierung verwendet und scharfe Kanten vermieden werden.

Reconstruction of maxillary ridge with maxgraft® block -Amit Patel

Initial situation with severe maxillary atrophy

Block augmentation with maxgraft® in the maxilla - PD Dr. Dr. F. Kloss

Initial situation - bone defect in maxilla after loosing right canine

Block augmentation with maxgraft® in the maxilla - Dr. R. Cutts

Initial situation: 40 year old female patient with extensive scar tissue after several surgeries restored with a Rochette bridge

Block augmentation with maxgraft® block and mucoderm® - Dr. K. Chmielewski

Initial situation before surgery. Patient lost central incisors 1 month ago due to endodontic failures

  • Erhalte natürliche biomechanische Eigenschaften
  • Steril, keine immunogene Abstoßungsreaktion
  • Haltbarkeit 5 Jahre bei Zimmertemperatur
  • Osteokonduktive, das natürliche und kontrollierte Remodeling unterstützende Eigenschaften

maxgraft® Block

Art.-Nr.

Dimension

Inhalt

BO-31111

10 x 10 x 10 mm

1 Block uni-kortikal

BO-31112

20 x 10 x 10 mm

1 Block uni-kortikal

BO-32111

10 x 10 x 10 mm

1 Block spongiös

BO-32112

10 x 10 x 10 mm

1 Block spongiös

Live surgery maxgraft® bone block augumentation -Dr. Haqan
Live surgery maxgraft® bone block augumentation -Dr. Haqan
Fixation maxgraft® block
Fixation maxgraft® block
maxgraft® Blöcke - Prozessiertes Allograft
maxgraft® Blöcke - Prozessiertes Allograft

Für erfahrene MKG-Chirurgen sind allogene Knochenblöcke die einzige wirkliche Alternative zur autologen Knochenentnahme. Dadurch werden mögliche Komplikationen wie Entnahmestellenmorbidität, Infektionen, Knochenstabilitätsverlust und erhöhter postoperativer Schmerz vermieden. Das exzellente biologische Regenerationspotenzial von maxgraft® führt zu vorhersagbaren und zuverlässigen klinischen Ergebnissen.

Produktbroschüre: 

Please Contact us for Literature.